Heimatgeschichtliche Literatur und vieles mehr gibt es bei den Würselener Heimatgeschichtlern zu kaufen (Foto: Brigitte Heinrichs)

Der Zeitungsverlag Aachen mit dem unermüdlichen Initiator Robby Peters und das Kulturbüro der Stadt Würselen veranstalten jährlich die Bücherbörse im Kulturzentrum Altes Rathaus. Auch in diesem Jahr wieder mit dabei: Ein Gemeinschaftsstand von Kulturarchiv, Geschichtswerkstatt Würselen, Kulturstiftung und den Heimat- und Geschichtsvereinen unserer Stadt.

Das Angebot ist vielfältig. Die Heimat- und Geschichtsvereine legen ihre Publikationen aus, das Kulturarchiv bietet seltene Fundstücke zu Würselen, Aachen und der Region an und die Geschichtswerkstatt verkauft Bücher und einzelne Ausgaben des Heimatmagazins Schlaglichter. Und natürlich gibt es viele Fragen und Antworten in den interessanten Gesprächen zu heimatgeschichtlichen Themen.

Es lohnt sich immer, an dem Stand vorbeizuschauen. Der Erlös kommt einem heimatgeschichtlichen Projekt zugute.

Die Bücherbörse findet statt am Samstag, den 16. Februar 2019, von 10 – 16 Uhr im Kulturzentrum Altes Rathaus Würselen, Kaiserstr. 36, 52146 Würselen